Usambaraveilchen-Chimären.
Sehr
interessant ist allerdings die Gruppe der Usambaraveilchen-Chimären mit besonderer Zeichnung der Blüten. Sie lassen sich nicht über abgeschnittene Blätter vermehren und sind demzufolge wesentlich teurer in der Beschaffung.

Als Chimären bezeichnet man die Pflanzen, deren Blüten in der Mitte eines jeden Blütenblattes einen breiten andersfarbigen Streifen aufweisen. Die Farben variieren je nach Sorte - es gibt sogar einige Sorten mit Fantasytupfen.

Normalerweise ist in jeder Zelle einer Pflanze die gleiche genetische Information in der DNA enthalten, egal ob im Blütenblatt oder in der Wurzelspitze. Abweichungen von dieser genetischen Einheitlichkeit sind durch Mutationen möglich. Diese können spontan auftreten, aber auch durch Röntgenbestrahlungen oder chemische Mutagene hervorgerufen werden. Meist ist nur eine Teilungszelle der Pflanze von der Mutation betroffen. In der weiteren Entwicklung eines mutierten Organismus kommt es also zu einer Koexistenz genetisch unterschiedlichen Gewebes. Solche Organismen mit unterschiedlichen Gewebeanteilen bezeichnet man als Chimären.

Zum Vergössern, Bilder anklicken, z.T. noch in Arbeit

MaunaKea
f94715bc35de9ad06586797ba054c38a--saintpaulia-african-violet

(1)  Yukako

(2)  MaunaKea

Rob's Magnetic Fields

(3)  Rob's Magnetic Fields

Ness' Peppermint Stick

(4)  Ness peppermint stick reverse

Shazam
Rob's Monkeyshines

(5)  Shazam

Rob's Kid Wheezy2

(7)  Rob’s Kid Wheezy

Fay'y Rachel

(9)  Fay’s Rachel

(6) Rob's Monkeyshines

DSC_0005a1

(8)  Rob’s Mirriwinni

Hawaiin-Trail

(10)  Hawaiin-Trail

Diese Chimären lassen sich nicht über Blattstecklinge vermehren. Sie kosten demzufolge etwa 20 bis 40 Euro/Stck, wenn man sie überhaupt bekommt, meist nicht in Deutschland.


Suche weitere Mini-Usambaraveilchen-Chimären, biete oder tausche:


  Derzeitiger Chimärenbestand:

Bild-Nr.

Name

Grösse

verfügbare Chimären abzugeben,
Liste wird laufend erweitert:

 

 

 

 

1

Yukako

Standard

 1 Stck, Jungpflanze

2

MaunaKea

Semimini

 0

3

Rob’s Magnetic Fields

Semimini

 0

4

Ness Peppermint Kathy

Standard

 1 Stck, blühend

5

Shazam

Standard

 1 Stck, blühend

6

Rob’s Monkeyshines

Mini

 0

7

Rob’s Kid Wheezy

Mini

 0

8

Rob’s Mirriwinni

Mini

 2 Stck, blühend

9

Fay’s Rachel

Mini

 0

10

Hawaiin-Trail

Mini

 0

11

Pixie Runaround

Mini

 1 Stck, Jungpflanze

 

 

 

 


Viele Begriffe sind der englischen Sprache entnommen, häufig verwendete Vokabeln werden nachfolgend übersetzt:

African Violet = Usambaraveilchen
Flower stalk, Blossom stems, Bloom stalk, Flower stems = Blütenstiele
Suckers = Stamm Schösslinge
Sports = Mutationen
Stem propagation = Stielvermehrung
Peduncle = Stiel
Pedals = Blütenblätter
Trailer = wachsen mit mehreren Kronen
Plant division = Pflanzenteilung
Tissue culture = Gewebekultur
variegated foliage = panaschierte Blätter